Ausflugsziele Wandern

Stock & Stein – Wandern am Wein-Erlebnis-Weg bei Bad Loipersdorf

Drei Stunden Genusswandern im steirischen Thermen- und Vulkanland - Einkehr in eine der zahlreichen Buschenschänken nicht ausgeschlossen.

Nachdem wir einige Tage im steirischen Thermen- und Vulkanland verbracht haben, möchten wir zum Abschluss noch eine kleine Wanderung machen. Eine passende Tour mit rund 3 Stunden Gehzeit ist rasch gefunden: der Stock & Stein-Rundwanderweg, der auf seinen 10,6 km Länge nicht nur aussichtsreich ist, sondern zwischen Wald, Wiese und Weinbergen so einige Highlights zu bieten hat.

Nach dem Frühstück verlassen wir daher unsere Unterkunft der letzten Tage, das für eine ruhige Auszeit zu Zweit sehr empfehlenswerte Weingarten-Resort Unterlamm****. Der Stock & Stein-Rundwanderweg ist von unserem Hotel lediglich 20 Minuten zu Fuß entfernt. Also gehen wir das Stück, vorbei am Heurigen zum Sieglhof und sind von hier mit ein paar Schritten am Stock & Stein-Rundwanderweg.

Drei Routen am Wein-Erlebnis-Weg

Der Stock & Stein-Rundwanderweg ist Teil eines neuen Themenweges in der Gegend von Bad Loipersdorf, dem Wein-Erlebnis-Weg. Dieser Wein-Erlebnis-Weg kann in 3 unterschiedlichen Wanderrouten begangen werden. Dem großen Rundwanderweg mit 16,7 km, dem kleinen Rundwanderweg Schritt & Tritt mit 9 km Länge oder eben dem Stock & Stein-Rundwanderweg auf 10,6 km Wegeslänge.

Fischteich
Kleine Rast gefällig? Die idyllische Umgebung am Fischteich – im Normalfall haben die Lokale geöffnet.

Da Stock & Stein, wie gesagt, ein Rundwanderweg ist, kann die Wanderung natürlich an jedem beliebigen Punkt begonnen werden. Die Wanderroute ist sehr gut beschildert. An keiner Weggabelung besteht auch nur der geringste Zweifel, wohin wir gehen müssen. Eine kleine Wanderkarte vom Wanderweg mit dabei zu haben, schadet dennoch nicht – und wenn es nur ist, um sich zwischendurch zu vergewissern, dass die Richtung auch wirklich stimmt. Oder um nachzusehen, wie weit es noch bis zur nächsten Buschenschank ist.

Genusswandern mit leichtem Gepäck

Denn „Gemütliches Genuss-Wandern“ ist wohl die treffendste Beschreibung für die Wanderwege in der Region Loipersdorf und Unterlamm. Eine Wasserflasche mit dabei zu haben, schadet bekanntlich nie. Eine Jause im Rucksack muss nicht zwangsläufig mitgenommen werden. Immerhin befindet man sich hier in einer der besten Weinregionen Österreichs und der Weg führt vorbei an Buschenschänken, Heurigen und Wirtshäusern. Man kann es hier in der Region also durchaus gemütlich und kulinarisch angehen, beim gemütlichen Wandern zur Ruhe kommen und genießen.

Die Bergschuhe für alpines Gelänge kann man getrost zu Hause lassen. Gutes und bequemes Schuhwerk, das für Wald und Wiese geeignet ist, somit auch einmal schmutzig werden darf und in dem man doch seine Kilometer ohne Blasen an den Füßen zu bekommen, zurücklegen kann, sind dennoch ein Muss.

Über Stock & Stein: Die Route

Um zu guter Letzt auf die eigentliche Wegbeschreibung nicht zu vergessen: Der Weg des Stock & Stein Rundwanderwegs führt gut beschildert durch helle Laubwälder, über Wiesen und vorbei an Weingärten und Obstbäumen. Bedingt durch die hügelige Landschaft der Region gibt es immer wieder sanfte An- und Abstiege, die eben das reizvolle Bild der Landschaft prägen und wunderschöne Panorama-Ausblicke in die umliegende Gegend geben. Attraktionen am Weg sind ein Weinlehrpfad, eine Schwebeliege, ein alter Steinbruch sowie ein Fischteich, ein Aussichtsturm oder etwa auch ein Krafthügel nahe der Therme Loipersdorf.

Der Fischteich aus einer anderen Perspektive
Der idyllische Fischteich lädt zu einer kurzen Rast ein.

Der Steinbruch lieferte bis 1940 Schottersteine für den Straßenbau. Außerdem befand sich hier eine 19 Meter hohe Basalthöhle. Der Name vom nahe gelegenen Ort Stein bezieht sich auf das seltene vulkanische Säulenbasaltvorkommen. Direkt daneben liegt der idyllische Fischteich. Am Krafthügel sind wir auf der Stock & Stein-Rundwanderung ebenfalls vorbei gekommen. Nimmt man sich mehr Zeit, gibt es hier 20 Kraftplätze mit insgesamt 44 Findlingssteinen aus Waldviertler Granit, die auf den zugehörigen Tafeln ausführlicher beschrieben werden, zu entdecken.

Download Wanderkarte Wein-Erlebnis-Weg

Stock & Stein-Rundwanderweg: Kurz & knapp

  • Gehzeit: rund 3 Stunden
  • Distanz: 10,6 km
  • Aufstieg/Abstieg: 198 m
  • Schwierigkeit: mittel

Weitere Wanderwege in der Region Unterlamm – Loipersdorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: