Aktive Kids Allgemein Ausflugsziele Wandern

Miesweg neu: Wandern in der Region Gmunden am Traunsee

Der Miesweg bietet atemberaubende Ausblicke über den Traunsee und eine abenteuerliche Wanderung über Leitern und Stege - und das alles direkt zwischen dem steil abfallenden Fels des Traunsteins und dem schönen Seepanorama. Neu hergerichtet ist der Miesweg seit dem Sommer 2019 nun wieder begehbar.
Am Miesweg Blick über den Traunsee
Auf einer Seite Felsen, auf der anderen der schöne Traunsee: Der Wanderer ist mitten drinnen, auf Stegen, Leitern und Wegerln. Und alles ist gut gesichert!

Der Miesweg: Renoviert und seit 2019 wieder begehbar!

Die Region bei Gmunden am Traunsee ist nun wieder um einen schönen Wanderweg reicher: Nachdem der Miesweg einige Jahre lang nicht begehbar war, weil er in schon recht desolatem Zustand war, wurde er nach umfassenden Arbeiten 2019 komplett neu hergerichtet wieder neu eröffnet. Der Miesweg ist für seine Schönheit bekannt, daher lies das Interesse der Wanderer nicht lange auf sich warten. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte:

Miesweg: Die Einstiegstelle

Der Einstieg zum Miesweg befindet sich unterm Traunstein, und zwar direkt neben einem der beiden unbeleuchteten Tunnels am Ostufer des Traunsees. Zur Einstiegsstelle kommt man am besten, indem man sein Auto möglichst (nahe) am letzten Parkplatz in Richtung Traunstein hin abstellt bzw. beim Umkehrplatz „Unterm Stein“. Es empfiehlt sich früh zu kommen, der Parkplatz ist recht schnell voll und je weiter entfernt man parkt, desto weiter ist der Weg, den man zu Fuß zurückzulegen hat.

Am Ufer entlang zur Einstiegstelle des Mieswegs

Vom Parkplatz aus folgt man entweder der Forststraße bis zur Einstiegsstelle oder: – und viel schöner – man wandert am Traunsee-Ostufer direkt entlang am See, bis man zum Schild, das einem den Einstige zum „Miesweg“ anzeigt, kommt. Ich bin mit meiner Familie am Traunsee-Ufer entlang gegangen und kann den Weg sehr empfehlen.

Miesweg: Eine Wanderung (auch) für Kinder

Ist ein Wanderweg allzu langweilig, gefällt das den Kindern erfahrungsgemäß nur wenig. Diese Sorge hat man beim Miesweg ganz sicher nicht. Sowohl der Weg entlang am Traunsee-Ufer bis hin zur Einstiegsstelle, als auch der Miesweg selbst mit seinen Stegen und Leitern ist ein Wanderweg, an dem es vieles zu entdecken und zu erleben gibt. Noch dazu ist diese Wanderung mit rund 3,5 km nicht allzu lange, sondern ideal für einen Ausflug am Vormittag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: