Allgemein Die Serie zum Laufstart Laufen

5 gute Gründe fürs Laufen im Frühling

Du willst mit dem Laufen beginnen? Lies hier, warum der Frühling dafür ideal ist.

Du willst mit dem Laufen beginnen? Dann ist der Frühling die ideale Jahreszeit dafür. Warum? Ich nenne dir ein paar sehr gute Gründe!

5 Gründe, warum du gerade im Frühling mit dem Laufen beginnen solltest:

  • Die Natur erwacht

Die Vöglein beginnen fröhlich zu zwitschern und das erste frische Grün zeigt sich auf den Wiesen, Bäumen und Sträuchern. Nicht nur die Natur erwacht, auch wir Menschen fühlen uns plötzlich aktiver und voller Tatendrang. Wir wollen uns bewegen. Es ist der ideale Zeitpunkt um zu laufen und so unseren aufkeimenden Bewegungsdrang zu stillen.

Der Wald im Frühling. Das erste Grün zeigt sich bereits.
Laufen wir im Frühling durch die Natur, freuen wir uns über das frische Grün der Pflanzen und über die ersten warmen Sonnenstrahlen.
  • Sonne & frische Luft

Nach dem trüben Winter ist es an der Zeit, die Vitamin D-Tanks unseres Körpers wieder aufzufüllen. Bewegung im Freien, etwa wenn wir laufen, ist dafür ideal. Weiterer Benefit: wir versorgen unsere Lungen mit frischer Luft. Nach den Wintermonaten, die wir die meiste Zeit drinnen verbracht haben, ist jetzt die beste Gelegenheit um frischen Sauerstoff zu tanken.

Die Läuferin sieht in die Kamera. Beim Laufen im Frühling ist die Sonne ein Genuss.
Beim Laufen im Frühjahr tanken wir Sonnenlicht und frische Luft. Zieht der Winter aus dem Land, sind wir Läufer draußen unterwegs.
  • Es ist länger hell

Nach der Arbeit schnell noch eine Runde laufen gehen? In den Wintermonaten sind die Tage kürzer, es wird schneller dunkel. Mit der Stirnlampe noch einige Runden zu drehen, wenn es noch dazu recht kalt ist, ist wenig verlockend. Umso schöner ist es daher zu laufen, wenn es draußen wieder länger hell ist. Abends noch laufen um sich zu erholen und von den Ereignissen des Tages abzuschalten, ist bereits im Frühling eine wahre Wohltat.

Werden im Frühling die Tage wieder länger, ist Laufen im Freien, wie hier über eine Wiese, besonders schön.
Werden im Frühling die Tage wieder länger, laufen wir besonders gerne im Freien. Besonders auf freien Flächen, wie einer Wiese, genießen wir die warmen Sonnenstrahlen.
  • Ideale Temperaturen

Der kalte Winter ist vorbei, die ersten warmen Sonnenstrahlen machen das Wetter wieder milder. Im Frühling herrschen die idealen Temperaturen zum Laufen gehen. Es ist nicht kalt und auch noch nicht so heiß wie im Sommer. Die Hitze des Sommers kann einen Lauf ganz schön anstrengend machen, vor allem, wenn man noch wenig Kondition hat und erst mit dem Laufen beginnt. Um mit dem Laufen anzufangen ist der Frühling daher viel besser geeignet.

  • Abnehmen

Abnehmen ist wohl für die meisten Laufanfänger der Hauptgrund um mit dem Laufen zu beginnen. Ist Abnehmen auch dein Ziel, dann ist der Frühling perfekt. Denn der Sommer ist bereits greifbar. Und das heißt: statt dicker Pullover und kaschiertem Winterspeck, streben wir nach ein paar Kilos weniger und der perfekten Bikinifigur. Entsprechend groß ist unsere Motivation. Und daher ist die Chance, dass wir unser Vorhaben, mit dem Laufen zu beginnen, durchziehen, im Frühling größer als zu jeder anderen Jahreszeit.

Schlanke Läuferin läuft am Weg: Laufen eignet sich gut zum Abnehmen.
Ganz gleich, was dein Ziel ist – Abnehmen oder einfach mehr essen können ohne gleich zuzunehmen – durchs Laufen verbrennst du jede Menge Kalorien.

Mit dem Laufen beginnen

Du möchtest mit dem Laufen anfangen und hast noch Fragen? Wie oft du laufen sollst und wie lange, wo, wann und welche Schuhe du brauchst? Nach welchem Plan du laufen sollst, wenn du mit dem Laufen beginnst? Oder brauchst du noch ein paar Tipps zur Motivation? Dann schau mal in die Beiträge meiner Laufstart-Serie. Gut möglich, dass etwas Spannendes und Motivierendes für dich dabei ist. Die ganze Serie zum Laufstart findest du hier.

Die einzelnen Beiträge habe ich zur Übersicht hier noch einmal für dich aufgelistet:

Weitere Beiträge sind noch in Planung und werden kontinuierlich von mir erstellt. Falls dir die Serie gefällt, abonniere doch meinen Blog und du erhältst alle weiteren Beiträge automatisch per E-Mail. Viel Spaß beim (weiter) Lesen!

 

 

2 Kommentare

  1. Also wer jetzt noch keine Lust bekommen hat, die Turnschuhe zu schnüren und loszulaufen… 😉 Ich kann dir jedenfalls nur zustimmen, ich genieße es derzeit richtig, mich draußen in der Natur sportlich zu betätigen. Wenn man sich erst einmal aufgerafft hat, wird man es keine Minute bereuen.
    LG Kerstin (https://liwoba.blog/)

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Catharina Fink Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: